Film "Flussversöhnung"

by Admin: Ronny Mayer

Knapp 45 Minuten lang spürt der Film "Flussversöhnung" von Justus Lodemann unserem Verhältnis zu den Flüssen nach. Am Beispiel Berlin wird deutlich, wie wenig Menschen mit dem Gewässer, an dem sie leben, in Kontakt stehen. Zugleich werden Projekte gezeigt, die einen Bewusstseinswandel anstoßen möchten. Wie die Big Jump Challenge, bei der Jugendliche für mehr Gewässerschutz baden gehen.

"Reconciliation with the river" is a 45-minute documentary on social innovators and changemakers in the water sector. With a special focus on Berlin, the film shows a variety of innovative efforts for an improved living with rivers, especially in cities. The film features architects, politicians as well as the Big Jump Challenge youth campaign.

Go back

Add a comment